Zahnarztpraxis Dr.med.dent Igor Talesnik und Irina Talesnik
Zahnarztpraxis Dr.med.dent Igor Talesnik               und Irina Talesnik

Therapie der Schlafapnoe

Allgemeine Therapie

Ist erstmal die Schnarch-Diagnose sicher, dann steh auch die  Therapie fest. Häufig können Sie selbst was dafür tun.

Veränderung des Lebensstils, Reduktion des Übergewichtes, Alkohol -und, Nikotingenuss einstellen, Schlafklima verbessern und Schlaftabletten reduzieren.

Sollten Sie zu diesen Themen weitere Informationen wünschen,

wir beraten Sie gerne persönlich oder leiten Sie an enstsprechende Experten weiter.

 

Unterkiefer Protrusionsschiene

Die Unterkiefer-Protrusionsschiene ist eine Zahnschien, die nur nachts getragen wird. Sie hält den Unterkiefer vorne und verhindert damit das Absinken der Zunge. Somit bleiben die Atemwege frei.

 

Diese Zahnschiene ist die effektivste und zugleich komfortabelste Methode. Sie wird von der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin bei einfachen Schnarchen oder leichter bis moderater Schlafapnoe empfohlen.

Die Unterkiefer-Protusionschiene wird nur von zertifiziertem Zahnarzt und spezialisiertem Labor für Schlafmedizin individuell hergestellt.

 

Weitere Informationen zur Schienentherapie

Weitere Therapiemöglichkeiten

In ausgeprägten Fällen ist ein operativer Eingriff erforderlich oder die Benutzung einer Atemmaske.

Die CPAP Atemmaske (Continuous Positive Airway Pressure) erzeugt einen Überdruck in den Atemwegen und verhindert damit das Erschlaffen und Zürückfallen der Rachenmuskulatur. Das Tragen einer CPAP Maske ist gewöhnungsbedürftig und muss jede Nacht evtl. lebenslang getragen werden.

In Einzelfällen können Kombinationen von verschiedenen Therapiemethoden  zum Erfolg führen.

Nasenpflaster, abschwellende Nasenspray oder ähnliche Medikamente helfen nur bedingt und sollten erst nach Rücksparache mit dem Facharzt benutzt werden.

Sprechen Sie Ihren HNO-Arzt an!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Talesnik

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.